logo_1000.png



Texterübung: Wie rot ist Rot?



IMG_0375.JPG


Komische Frage, dachte ich mir vor vielen Jahren. Ich habe sie im Rahmen meiner Texter-Ausbildung gestellt bekommen. Inzwischen finde ich die Frage natürlich nicht mehr komisch. Sie ist zum täglichen Handwerkszeug geworden.

Denn Rot ist nicht einfach nur rot. Je tiefer man eintaucht in bildhaft phantasievolle Szenen (ohne Begrenzungen), desto klarer wird das Verständnis, warum diese Übung und Tatsache so wichtig ist. Sie bringt uns in die Gewohnheit zurück, auf diese Art zu denken. Praktizierte jede(r) von uns als Kind vollautomatisch. Willst du gute Texte verfassen, werde einfach wieder Kind.

Du kannst die Übung mit allem machen, was dir einfällt:

Wie rot ist rot?
Wie rund ist rund?
Wie leise ist leise?

Notiere dir Beispiele. Nicht einfach nur "kirschrot" oder "kugelrund", das wäre ja langweilig. Kreiere dir dazu Szenen und beschreibe sie so lebhaft wie möglich. Keine 5 und auch keine 10. Finde mindestens 15, besser 20. Geht nicht? Oh doch!

Willkommen im Texter-Alltag!






empty