logo_1000.png


Social Media: kleiner Trick mit Riesen-Effekt!


Dieser Trick wird eingefleischte Xing-User begeistern!


Geht supersimpel, hat immense Wirkung – es kommt nur keiner drauf. Er ist für jedermann (jeder'frau') ganz einfach auszuführen, Sie können sofort damit loslegen, es dauert in der weiteren Umsetzung jeweils maximal 5 Minuten – und das wiederkehrend immer wieder, wenn Sie Social-Media-Marketing auf clevere, effektvolle, einfache Art durchführen möchten.


Schritt-für-Schritt-Anleitung des 'kleinen Tricks':

Wo wir gerade bei Effekt sind: Setzen Sie in Xing ab und an Neuigkeiten in Ihr Netzwerk? Wenn ja, wissen Sie, dass diese oft sehr „unschön“ aussehen – so ein bisschen wie „lieblos hineingeklatscht“ ... wenig verkaufsfördernd also, wofür Sie allerdings nichts können, sondern dies einfach am technischen System liegt. Facebook bietet hier gestalterisch weitaus mehr Möglichkeiten, in 1-2 Sätzen den Menschen knallig, kreativ News beispielsweise über die Fanpage zu präsentieren.

Mit meinem kleinen Trick tricksen wir Xing sozusagen aus und gehen einen Mini-Umweg, der Ihre Nachrichten um ein Vielfaches „schöner“ macht: über das kostenfreie Unternehmensprofil. Vermutlich haben Sie noch keines, daher hier eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, um genau das anzulegen: Dauert nach Freischaltung von Xing ca. 15 Minuten und ist GRATIS.


1. Gehen Sie links auf den Menüpunkt „Unternehmen“ und danach auf „Arbeitgeberprofil anlegen“:


2. Ganz nach unten scrollen und auf den Button „Gratisprofil anlegen“ klicken.


Social Media

3. Zwei bis drei Tage Geduld aufbringen, bis Sie von Xing per Mail die Nachricht erhalten, dass Ihr Unternehmensprofil nun freigeschalten ist.

4. Wählen Sie erneut den Menüpunkt „Unternehmen“ - „Von Ihnen verwaltet“


Social Media


5. Herzlichen Glückwunsch, nun sind Sie auf Ihrem Unternehmensprofil angekommen!



6. Laden Sie ganz oben Ihr Logo hoch!



7. Setzen Sie bei „über uns“ eine Kurzbeschreibung Ihres Unternehmens ein



8. Fügen Sie im Steckbrief Unternehmensgröße und Branche ein



9. Fügen Sie Ihre Kontaktdaten ein



Now ready to go - Trick 17, das Bloggen in Xing, kann starten!
Gehen Sie auf Neuigkeiten – und dann auf „Neuigkeiten schreiben“ (grüner Button klicken)!


Social Media

Setzen Sie in das offene Feld ähnlich wie bei Facebook aufmerksamkeitsstarke kurze News – den ersten Teil davon in die Headline, den Rest ins freie Textfeld, gern dazu einen Link zum Blog, Ihre Mailadresse, was auch immer zu den News passt. Dies sieht fertig und abgespeichert beispielsweise so aus:



Wenn Sie nun unten rechts auf das Symbol mit den drei Pfeilen klicken, wird exakt diese Unternehmens-Neuigkeit in Ihrem Xing-Netzwerk verbreitet. Und das auf wesentlich schönere Art, wie wenn Sie dies direkt über die Startseite von Ihrem Profil aus machen würden.

Mit der News-Funktion haben Sie also einen kleinen Blog innerhalb von Xing geschaffen, in dem Sie alle Infos, Angebote, News platzieren können. Das Schöne daran: einmal eingesetzt, bleiben diese so lange dort, wie Sie möchten. Sie müssen also nicht ständig neue Texte einsetzen. Es reicht ein einziger Klick über das 'Verbreiten-Symbol' und Ihre Neuigkeiten sind so oft Sie wollen, wann Sie wollen jederzeit auf Xing verbreitet. Effektiver kann man Social-Media-Marketing kaum gestalten!









Was wäre, wenn ...

... Sie diesen Artikel über Social Media teilen?
... Sie diesen Artikel kommentieren?

Sie bewirken damit zwei Dinge:


1. Eine Textfee, die total happy ist.
2. Ein Aufleben der Social Media-Welt, deren Interaktion immer mehr nachlässt.

VIELEN DANK!






© 2015 qrandapps | Impressum

Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt.

lock_black.png
empty